Malkurs in Santa Marina

Malkurs in Santa Marina wird an einen der Halbtagskurse statt finden.

Die Lage von Santa Marina

Der unscheinbare Fischerhafen von Santa Marina liegt zwischen Poreč und dem Camping Lanterna.  Die Bucht von Santa Marina ist sehr gut versteckt und  nur über diese enge Straße erreichbar. Nach der kurze Fahrt kommt man in der kleinen Bucht an. Da liegt der kleine  Hafen von Santa Marina. Santa Marina  ist ein beliebter Treffpunkt der einheimischen  Fischer. Hier pflücken sie  ihre Netze, unterhalten sich und bereiten sich täglich für die nächtliche Fahrten auf offenem See. Ihre Gesichter sind vom Wind und Sonne gezeichnet. Es ist kein leichtes Leben, dass sie täglich führen.  Nur wenn das Wetter schlecht ist, bleiben die Boote im Hafen und die Fischer zu Hause.

Malkurs

Hier hat schon der bekannte kroatische Maler Zlatko Prica gerne seine Zeit mit der Malerei verbracht. Im ruhigen Hafen von Santa Marina werden wir ungestört malen können. Wir werden einige  Fischerboote und vielleicht auch ein paar  einheimischen Fischer bei der Arbeit treffen können. An dem Tag werden wir sie zu unseren Malmotiven machen können. Auf uns warten keine glänzenden Yachten.  Hier sehen wir  alte Fischerboote, viele Fischernetze,  Reste von den Muscheln und andere Gegenstände  die  wortlos ihre spannenden  Geschichten erzählen. Da kann man das wahre Leben der Istrischen Fischer erahnen. Diese Geschichten versuchen wir in unseren Bilder zu fangen und zu interpretieren.

 

Zusammenfassung
Veranstaltung
Malen in Istrien, Malkurs in Santa Marina
Ort
Atelier Snjezana Vidović, Perci 9a,Tar,Istrien, Kroatien
Beginn
1. Mai 2018
Ende
31. Oktober 2018
Posted in Ausflugziele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =